Segen unterm Schirm

Thu, 27 Aug 2020 14:06:03 +0000 von Daniel Konnerth

Einbeck. Mit kleinen Schulwechsel-Andachten wurden die neuen Fünftklässlerinnen und Fünftklässler an der IGS Einbeck begrüßt. Da der traditionelle Schulwechselgottesdienst in der Münsterkirche nicht stattfinden konnte, kam Pastor Daniel Konnerth in die Schule.
Drei fünfte Klassen wurden am ersten Schultag in der IGS eingeschult. Jede Klasse bekam eine eigene Einschulungsfeier und vor der Feier: Eine eigene kleine Andacht.
Die drei Andachten standen unter dem Psalmwort aus Psalm 91: "Wer unter dem Schirm des Höchsten sitzt und unter dem Schatten des Allmächtigen bleibt, der spricht zu dem HERRN: Meine Zuversicht und meine Burg, mein Gott, auf den ich hoffe."
Quelle: Einbecker Morgenpost
Es war ein berührender Moment, als die Eltern ihre Kinder unter bunten Schirmen eingesegnet haben.
Quelle: Einbecker Morgenpost
Im Anschluss an die Andacht begrüßte Schulleiterin Sandra Friedrich die neuen Schülerinnen und Schüler. Sie griff die Farben der Regenbogenschirme auf: "Die IGS ist eine bunte Schule."
Quelle: Einbecker Morgenpost
Fotos: Einbecker Morgenpost