Radiogottesdienst aus Einbeck: Sonntag, 16.1., 10 Uhr, Münsterkirche mit Pastorin Anne Schrader

Wed, 12 Jan 2022 06:33:05 +0000 von Ulrike Hastedt

© Privat
Auf Gottsuche – Radiogottesdienst aus Einbeck
 
Wie kann man Gott erkennen? Diese Frage stellen Menschen wohl schon ewig. 
An Weihnachten wird das so schön dargestellt: in der Krippe liegt das kleine Jesuskind, dazu der helle Stern, ein paar Engel, etwas Lametta und irgendwie ist die Sache klar. Das ist bildhaft und jeder weiß, dass da der Sohn Gottes liegt. 
Nach Weihnachten verschwimmt die Erinnerung. Im Alltag steht die Krippe höchstens im Weg und Jesus liegt auch schon lange nicht mehr darin. Der Zauber verfliegt. Göttliches im eigenen Leben zu finden ist schwer. 
Am Sonntag wird in der Münsterkirche St. Alexandri in Einbeck nach Antworten gesucht. Pastorin Anne Schrader, Lektorin Elke Heege und KV-Vorsitzender Thomas Borchert befragen dazu biblische Texte und eigene Erfahrungen. Kantorin Ulrike Hastedt beantwortet die Frage musikalisch und hat Lieder und Musik rausgesucht, die von ihr selbst, Konrad Borchardt, einigen Sänger*innen der Kantorei und einem Bläserquintett vorgetragen werden. 
Anne Schrader, die mittlerweile Landesjugendpfarrerin in Oldenburg ist, hat diesen Termin vor langem geplant und freut sich schon darauf, zu diesem Anlass Einbeck zu besuchen. Wer an dem Gottesdienst vor Ort in der Münsterkirche teilnehmen möchte, wird gebeten, seine Kontaktdaten auf einem Zettel mitzubringen oder alternativ die Luca-App bereitzuhaben. Damit die Liveübertragung möglichst wenig gestört wird, sollten alle eine Viertelstunde vor Beginn an ihren Plätzen sein.
Es ist üblich, dass die Predigenden nach dem Gottesdienst am Telefon erreichbar sind, deswegen können Herr Borchert und Frau Schrader leider nicht alle an der Kirchtür verabschieden, sondern müssen rüber eilen und sind für die Hörer:innen unter der Telefonnummer 05561.72013 erreichbar.
Ab 10 Uhr wird der Gottesdienst live auf NDR Info, WDR 5 und RBB Kultur übertragen.