Knabenchor aus der Ukraine am Samstag, 1.10. um 18 Uhr in der Münsterkirche

Wed, 07 Sep 2022 17:03:17 +0000 von Ulrike Hastedt

© Privat
Am Samstag, 1. Oktober wird um 18 Uhr der ukrainische Dudaryk Knabenchor aus Lemberg (Lviv)s 
in der Münsterkirche zu Gast sein.
Auf dem Programm steht die vielfältige musikalische Welt der Ukraine.
Kantorin Ulrike Hastedt hofft, dass interessierte Zuhörerinnen und Zuhörer mit ihrem Besuch auch 
ein Zeichen für die Verbundenheit Deutschlands und Europas mit den jungen Menschen aus Lemberg
setzen werden.
Der Eintritt zum Konzert in St. Alexandri ist frei, um Spenden wird gebeten.
Zustande kommt dieses Konzert durch ein Jubiläum:
Der Göttinger Knabenchor feiert vom 29. September bis 4. Oktober sein 60jähriges Bestehen mit
einer internationalen Knabenchorbegegnung unter dem Motto „Zukunftsmusik – viele Stimmen, eine Welt.“ 
Fünf international renommierte Knabenchöre aus der Ukraine/Lemberg (Lviv), Schweiz/Solothurn, Finnland/Turku, 
Frankreich/Paris und Deutschland/Stuttgart haben ihr Kommen zugesagt. Am 30. September und am 3. Oktober finden
gemeinsame Konzerte mit den etwa 300 Sängern in St. Johannis Göttingen statt. Darüber hinaus gibt jeder Gastchor 
am 1. Oktober ein eigenes Konzert in der Region.