Münsterflohmarkt

Das Münsterflohmarktteam veranstaltet seit über zwanzig Jahren alljährlich mehrere Flohmärkte für einen guten Zweck. Eine ehrenamtliche Mannschaft von über 30 Frauen und Männern bewältigt die enorme Arbeit, die damit verbunden ist. Die Grundidee "Flohmarkt" ist, Sachen, die andere nicht mehr gebrauchen können und evtl. sogar wegwerfen würden, zu Geld zu machen, um wieder Menschen damit helfen zu können. Dank einer guten Organisation wird das Team von Jahr zu Jahr erfolgreicher. Allen macht es großen Spaß, zu sammeln, zu sortieren, einen Markt aufzubauen, zu verkaufen und mit vielen Menschen in Kontakt zu kommen. Mit den Einnahmen wird hauptsächlich die Diakonie der Kirchengemeinde unterstützt.
Mit der Hilfe des Münsterflohmarktes wurde die  Diakoniestiftung Nächstenliebe in Einbeck aus der Taufe gehoben.
Die derzeitige etwa 40-köpfige Mitarbeiterschar ist zwischen 45 und 80 Jahren alt.

Wann finden die nächsten Münsterflohmärkte statt?

Für das Jahr 2020 sind keine Termine mehr möglich!



Wo ist der Münsterflohmarkt?
Der Münsterflohmarkt ist im Seitenflügel des Hotels Panorama (Mozartstraße 2 - 6, 37574 Einbeck) zu finden.

Wann und wo ist Warenannahme?
Leider ist zur Zeit keine Warenannahme und keine Abholung möglich!
Warenannahme ist mittwochs von 9 bis 13 Uhr in der Mozartstraße möglich.

Nähere Informationen zum Münsterflohmarkt gibt es im Pfarrbüro (Tel. 05561-72013) oder bei Achim Hinz (Tel. 05561-4983) oder bei Rüdiger Fröhlich (Tel. 05561-927711).
Quelle: Münsterflohmarkt
Ein Teil des großen Teams des Münsterflohmarktes